Jetzt sichern: Drei Bewerber geschenkt!

Was sind die beliebtesten Branchen auf WorkNow?

Sofia Savchik

Sofia Savchik

Du bist auf der Suche nach einem Job, aber deine Bewerbungen waren bisher nicht erfolgreich? Oder du bist unsicher, in welchem Bereich du arbeiten möchtest? Im Folgenden zeigen wir dir einen Blick hinter die Kulissen, welche Branchen und Jobs auf unserer Plattform besonders aussichtsreich und gefragt sind! 

Gastronomie

Besonders schwer haben es Bewerber in einigen Bereichen der Gastronomie, obwohl es in dieser Branche mit 37,8% die meisten Stelleninserate auf der WorkNow Plattform gibt. Dabei sind insbesondere Kellnerjobs bei Bewerbern sehr beliebt. So kommen auf ein Jobangebot als Kellner bzw. Servicemitarbeiter im Durchschnitt rund 15 Bewerber. Hier ist die Konkurrenz entsprechend groß. Dabei kann umfassende Erfahrung (> 1 Jahr) hier einen deutlichen Vorteil gegenüber Mitbewerbern bedeuten und ist bei Arbeitgebern entsprechend gerne gesehen. Gleichzeitig suchen Gastronomen händeringend nach Köchen oder Baristas – hier bewerben sich im Schnitt lediglich 2 Personen. Das bedeutet: Wer über die entsprechenden Kenntnisse verfügt und sich auf eine Position als Koch oder Barista bewirbt, muss sich gegen deutlich weniger Konkurrenz durchsetzen und hat entsprechen höhere Chancen auf den Job.

Soziales

Bei sozialen Berufen variiert die durchschnittliche Anzahl an Bewerbungen pro offener Stelle enorm. Besonders beliebt sind hier Jobs als Nachhilfelehrer – hier bewerben sich durchschnittlich stolze 29 Kandidaten. Hier haben Bewerber entsprechend mit sehr hoher Konkurrenz zu rechnen. Anders ist dies besonders bei Pflegekräften und medizinischen Fachangestellten. Hier bestehen mit durchschnittlich 1-2 Bewerbungen gute Chancen auf eine Anstellung, sofern entsprechende Qualifikationen vorhanden sind. Gleichzeitig ist die Anzahl der Stelleninserate in dieser Branche auf WorkNow mit 2,8% verhältnismäßig gering. Die Auswahl möglicher Stellen bzw. Arbeitgeber ist hier entsprechend  etwas kleiner, als in manchen anderen Branchen.

Büro

Großer Beliebtheit bei den Kandidaten erfreuen sich auch Bürotätigkeiten mit durchschnittlich 8 Bewerbungen pro Position. Obgleich als Büro-, Marketing- oder Vertriebsassistenz, Kundenbetreuer, Sachbearbeiter oder Finanzbuchhalter – hier müssen sich Bewerber oftmals gegen eine Vielzahl an Mitbewerbern durchsetzen. Punkten können Kandidaten hier beispielsweise durch Vorerfahrung in entsprechenden oder ähnlichen Bereichen. Ein Plus ist oftmals auch eine kaufmännische Ausbildung. Die Auswahl an Jobs in diesem Bereich ist insgesamt recht groß: 15,6% der Stelleninserate auf WorkNow sind Bürotätigkeiten.

Einzelhandel

Bei unseren Kandidaten sind darüber hinaus derzeit auch Jobs im Einzelhandel und Verkauf recht beliebt – insbesondere in Teilzeit bzw. als Minijob. Während im Schnitt hier auf eine offene Position etwa 6 Bewerbungen kommen, ist die Anzahl an Bewerbern speziell bei Vollzeitpositionen deutlich geringer. Wer sich also auf Vollzeitstellen bewirbt, muss mit weniger Konkurrenz rechnen. Nachdem 15,3% unserer Stelleninserate im Bereich „Einzelhandel“ anzusiedeln sind, besteht hier auch eine solide Auswahl an möglichen Stellen bzw. Arbeitgebern.

Lieferungen und Logistik

Auf Jobs im Bereich Lieferungen und Logistik bewerben sich übergreifend rund 2 Personen pro Stelle. Bei Positionen als Auslieferungsfahrer sind es etwas mehr. Etwas weniger sind es hingegen bei Lageristen bzw. Lagermitarbeitern, entsprechend gefragt sind die genannten Arbeitskräfte am Arbeitsmarkt. Dies verdeutlicht auch die große Anzahl an Stelleninseraten in diesem Bereich: 17,0% der offenen Stellen auf WorkNow beziehen sich auf den Bereich „Lieferungen und Logistik“. Hier gibt es also eine beachtliche Anzahl an Jobs, gleichzeitig  bewerben sich im Durchschnitt sehr wenige Kandidaten. Wer also über die entsprechenden Qualifikationen verfügt, hat hier ausgezeichnete Chancen auf eine Anstellung.  

Produktion & Handwerk

Weiterhin besonders gefragt am Arbeitsmarkt sind Mitarbeiter in der Produktion und im Handwerk. Obgleich als Maurer, Schreiner, Lackierer, Monteur oder Maler – Kandidaten in diesen Bereichen sind heiß begehrt! So kommen auf eine offene Stelle hier im Schnitt nur 1-2 Bewerbungen. Eine Ausbildung oder auch Tätigkeit in handwerklichen Berufen kann somit weiterhin als äußerst aussichtsreich betrachtet werden, denn Personal mit den genannten Fähigkeiten und Qualifikationen ist äußerst gefragt.  

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

Weiterlesen